Dauerausstellung

Dauerausstellung

Besuchen Sie an den Markttagen (dienstags und freitags von 10 bis 12 Uhr) sowie donnerstags von 17:30 bis 19 Uhr unsere Dauerausstellung im 3. Obergeschoss des Kettwiger Rathausneubaus.
Diese Themen erwarten Sie:

Dauerausstellung weiterlesen

Apotheken

Apotheken


Der Apothekerschrank der ehemaligen Hirsch-Apotheke an der Hauptstraße 79 befindet sich heute im  Museum Kommern).

Die Hirschapotheke an der Hauptstraße 79. (Foto Dorenbeck)
Die ehemalige Hirsch-Apotheke an der Hauptstraße 79. (Foto Dorenbeck)

Der Apothekerschrank

enthält Belegstücke für Essenzbehälter aus der Kettwiger Hirsch-Apotheke. Es handelt sich vermutlich um „neugotische“ Flaschen von 1832, deren Formen 1890 aus dem Verkehr gezogen wurden, und neuere Behälter.

Die ehemalige Hirsch-Apotheke an der Hauptstraße 79 um 1950.
Die ehemalige Hirsch-Apotheke an der Hauptstraße 79 um 1950.

Zur Apothekensammlung gehören auch zwei Herbare von Kräutern aus dem Ruhrtal.

Der Schrank enthält einige Porzellanbehälter, darunter die Deckeldose mit Aufschrift „Looch de Pulm.Vulp.“ und kleine Salbendosen für Arme aus gelber Keramik und für Reiche aus weißem Porzellan.

Apothekenvitrine
Apothekenvitrine

Wir stellen im Apothekerschrank eine große Anzahl von Kleinbehältern für Essenzen, Gewürze und Parfümerie aus. Fundort ist ein Brunnen am Kirchplatz, der um 1900 mit Asche und Abfallgläsern aufgefüllt war.Apothekenvitrine mit Mineralien